Weekly Starscope 23.08.2021 – 29.08.2021

Gleichgewicht ist die Botschaft für die kommende Woche. Ganz schön viele Turbulenzen in der letzten Zeit, nicht wahr? Uranus hat wirklich ganz Arbeit geleistet und in seine Rückläufigkeit, haben sich Merkur und Mars getroffen und für Aufregung gesorgt. Wieder Ereignisse die unsere Welt erneut erschüttern.
Wie gern würde ich Feines, Erheiterndes, Schönes schreiben… doch dies dauert wohl noch etwas…

Immerhin gibt uns die kommende Woche die Chance, uns zu fangen, zu reparieren, zu stabilisieren, zu pflegen. Venus, Waage und Saturn helfen dabei, währen die Sonne Jupiter die Stirn bietet und dann die Verantwortung in die Hände der Jungfrau gibt.

Unser Wochenende ist dem Wassermann gewidmet und wir werden angehalten, immer und immer wieder, Verantwortung zu übernehmen, für das was wir tun und denken. Es geht nicht darum, den anderen zu verurteilen (ich frage mich sooft wann das aufhört, dieser Neid, diese Missgunst…ja es kotzt mich an – wann kapiert der Letzte – oh Verzeihung ich muss ja gendern: die Letzt*in, dass es nur GEMEINSAM geht?!)
Möge jeder die Verantwortung übernehmen die wichtig ist, um nicht im Treibsand zu entschwinden.

Die meisten sind nur noch damit beschäftigt andere zu korrigieren, zu eliminieren, zu blamieren…statt bei sich selbst zu schauen.
Mensch, ich erinnere dich daran, das all das deine Angst ist, deine Verschrobenheit, deine Wut, dein innerlicher unerbittlicher Kampf mit dir selbst ist. Also bitte, nimm dich dir selbst wieder an und korrigiere deine Gedanken und deine Handlungen.

Es geht darum klar zu sehen. Sich zu besinnen, was und wer man ist. Die inneren Werte.

Wir dürfen uns trennen, von dem was unwahr ist.
Schon seit Anbeginn ist das Zeichen des Weizens, das Zeichen des Lebens. Nichts Anderes!

Wir dürfen erwachen und uns darauf besinnen, was schief gelaufen ist, schief läuft und sehen wer und/oder was Schuld ist und hat.
Es geht nicht darum, uns von unseren Schuldgefühlen freizusprechen, es geht darum diese zu erkennen und wahrzunehmen, anzuerkennen, um der Wahrheit näher zu kommen. Anders funktioniert es nicht!

Suche und finde das, was dich und uns alle wirklich nährt.

Bleibe ruhig und besonnen, auch wenn Neptun ab Dienstag diesem entgegen wirken möchte.
Achte auf deinen Atem. Bleibe achtsam.

Mögen wir lebenswerte Änderungen hervorbringen und uns befreien, von dem was auferlegt wurde.
Zügeln wir unser Zungen, mit vorschnellen Äußerungen und Versprechungen.
Mögen wir in der Mitte bleiben und immer gut abwägen.

Mondgeliebt Deine An***

Work with me

Beitrag teilen!