Weekly Starscope 27.09.2021 – 03.10.2021

Wwerde langsamer. Zentriere dich und verbinde dich mit deinem Herzen. Nutze alles was dir möglich ist, um dich vom Außen zu reinigen, dich zu beruhigen. Übe dich immer wieder darin im Moment zu sein und dort zu verweilen. Eine gute Woche steht bevor für Meditationen, für Visionieren. Eine Woche die dich auffordert auf deine Seele zu hören, dich nicht abzuwenden. Alles andere kann sonst anstrengend werden und zur Überforderung führen.
Die Waage, Merkur und Jupiter werden uns ordentlich beschäftigen. Sie wirken auf unser Denken, auf unsere Kommunikation und unser Miteinander.  Es gilt wieder optimistisch zu werden, zu sein und groß zu denken, frei von Begrenzungen.

Merkur  und Pluto können schon ein bisschen unsensibel dazwischen funken. Sie helfen uns, alles zur Sprache zu bringen, was bisher noch nicht gesagt wurde. Tiefenarbeit im Charakter. Sie bringen ganz ohne Umwege zu Tage, wo du dich nicht gehört, nicht gesehen fühlst. Ebenso wo du dir nicht zuhörst, nicht fühlst, nicht siehst. Manchmal kann das Angst hervorbringen und dazu führen, dass man Szenarien völlig schwarz ausmalt.

Der rückläufige Merkur ist eines der bekanntesten astrologischen Phänomene, weil seine Ergebnisse so klar und greifbar sind. Trugschluss,  Missverständnisse können sich häufen, da unser Denken verlangsamt, bequem oder umständlich wird. Es ist jetzt eine fantastische Zeit, sich  wieder miteinander zu vernetzen, zu verbinden, sich zu suchen, zu besuchen, Verbindungen zu erneuern und nachzuholen, was vergessen, verdrängt, aussichtslos schien.

Dein Leben, dein Weg  ist immer deine Entscheidung, deine Verantwortung, wann immer du bereit bist, ist es wunderbar.

Fühl dich umarmt .

Mondgeliebt deine An***

Work with me

Beitrag teilen!