Weekly Starscope 14.9.2020 – 20.9.2020

Die Woche beginnt mit einer Wolke aus vielen Gefühlen, Verletzlichkeit und Verwirrungen. Wir werden darauf hingewiesen, was uns verletzlich macht und werden ebenso sensibiliesiert, uns in andere einzufühlen, die nicht in ihrer Mitte sind, die kraftlos und ängstlich sind, die sich von Maßnahmen eingesperrt fühlen, die Spannungen ausgesetzt sind, die sich nicht mehr fühlen…
Hoffnung, Angst und destruktive Gedanken sind starke  Gegner.
Wir dürfen immer wieder neu lernen, Mut zu haben und sich diesem zu öffnen, unsere Gefühle zu spüren, zu achten, wertzuschätzen und unsere Vorstellungskraft zu aktivieren.
Was möchte ich anders machen?
Was sind meine Visionen, meine Ziele?
Was sind Illusionen?
Wir erkennen oft das Gefängnis der Illusion bei anderen, doch jeder selbst, darf prüfen, wo ein jeder in sich selbst gefangen ist.
Hoffnungslosigkeit ist eine Illusion, ebenso wie ein lapidarer Satz.
Neptun kann uns zum Schlafen bringen oder uns diesen nehmen. Ebenso kann es sein, dass man vor lauter Nebel nicht sieht, wohin der Weg führt. Bleibe besonnen und ruhig. Entspanne dich so gut wie es dir möglich ist.
Vertraue der Kraft von Jupiter, der das Glück bringt und zu Veränderungen führen kann.
Ehre und heile deine verletzten Anteile in deinem Herz.
Löse Verbindungsschnüre die dir nicht mehr dienen.
Lade dich mit Sonnenenergie auf.
Sei achtsam mit deinen Worten.
Bleib bei dir.

Ganz liebe sonnige Sternengedanken
Eure An***