Rauhnächte – Die geheimnissevolle Zeit zwischen den Jahren

Alter Brauch, magische Rituale. In den meisten Gegenden beginnen die Rauhnächte in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember. Es gibt 12 Rauhnächte. Jede Nacht steht für einen Monat des kommenden Jahres. Die letzte Rauhnacht beginnt am 05.Januar.

Die Zahl 12 und ihre Bedeutung:

*Ein Jahr besteht aus 12 Monaten
*12 Mondzyklen plus 12 Nächten
*Der Astrologische Kalender kennt 12 Tierkreiszeichen
*Tag und Nacht haben jeweils 12 Stunden
*Jesus hatte 12 Jünger
*Das Volk Israel führt sich auf 12 Söhne Jakobs und daraus ergebenden 12 Stämmen zurück
*Die germanische Mythologie besagt; 12 Götter, welche in Asgard in 12 Palästen wohnt
*Die griechische Mythologie kennt 12 Götter
*Herakles hatte 12 Prüfungen zu bestehen

Zahlen haben eine schon immer eine magische und mystische Bedeutung.

Die Rauhnächte sind eine unglaubliche Seeleninspiration, sind Kraftgeber und Kraftspender.

Seit vielen Jahren teile ich Wissen, Weisheit und Impulse zu den Rauhnächten ganz frei.
Ab diesem Jahr begleite ich exklusiv eine feine kleine geschlossene Rauhnachtsgruppe durch die magische Zeit.
Diese ist komplett ausgebucht.
Ich freue mich so sehr darüber.

Vielleicht hast du ja Lust im kommenden Jahr dabei zu sein?
Ich würde mich sehr freuen, dich kennenzulernen und durch die magischen Nächte zu begleiten.
Du findest diesen schon im Kalender 2021.

Möge es magisch werden.
Deine An***