Die Vollmondin im Zeichen des Widder 1.10.2020

Die Mondin im Widder. Sie sorgt für Verwirrungen und kann unser Leben gerade ganz schön durcheinander wirbeln und auf den Kopf stellen. Das kann schon mal frustrierend sein. Viele Fragen tauchen auch und es scheint so, als ob wir keine Antworten haben. Womöglich fehlen auch die entsprechenden Informationen dazu, weil wir sie zum einen nicht erkennen oder sie von uns ferngehalten werden.
Das kann es schwierig machen, wenn Entscheidungen getroffen werden müssen.

Es kann ebenso von Vorteil sein, Dinge in einem neuen Licht zu betrachten. Einen anderen Blick auf Bevorstehendes zu werfen, um eine kreative Lösung zu finden. Werde dir dieser Zeit bewusst. Verliere dich nicht in Tagträumen, um Bevorstehenden zu entkommen.

Lass dich nicht in Illusionen verwickeln und ablenken, von dem was entschieden werden muss.
Üben wir uns im Vertrauen, auch wenn manches noch nicht sichtbar ist.

Affirmation
Ich bin offen für tiefere Klarheit.
Ich ehre meine Führung.
Ich bewege mich in Richtung meiner Träume.
Ich weiß, dass ich alles erreichen kann.
Ich werde vom Universum voll unterstützt.

Mondlieb Deine An***