Brombeer Marmemania

Ich liebe Marmelade. Selbstgemacht natürlich und nicht erst seit dem Song ‚Lady Marmelade‘. Kindheitserinnerungen. Bilder von meinen bunt gefärbten Kinderhänden, verschmiertem Mund, von Natur, dem Blechtopf fest am Bauch geschnürt, Freiheit und bunte Beerenkinderträume. Ich rieche den Beerenduft, höre das  Geschirr klappern, sehe dutzende von Einmachgläsern und meine heiß geliebte Oma mit Schürze wie sie mir stolz den ersten Löffel frischer Marmelade in den Mund schiebt.

Du brauchst für 3 Einmachgläser á 440 ml
1 Kg Brombeeren
2 Esslöffel Rosenwasser
25 g Mandelstifte
500 g Gelierzucker

Die Beeren, Rosenwasser, Mandelstifte und Gelierzucker in einen Elnmachtopf geben.
Gut umrühren, Deckel drauf und über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag alles aufkochen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Nochmals aufkochen und dann ca. 5 Minuten kochen bis die Marmelade geliert.
Bitte immer rühren. Es darf eine einheitliche Farbe entstehen.
Dann einfach in die sauberen Gläser füllen und fest verschließen.

Viel Freude und hab es ganz lecker.
Deine An***